• Betrachten Sie den Lack Ihres Autos als dessen Schutzschild vor Umwelteinflüssen. Sollte reichen, oder? Nicht ganz.. Wenn Sie kurz Zeit haben, nehmen Sie eine Taschenlampe, oder einfach ihr Handy und leuchten Sie schräg über den Lack. Was sehen Sie? Im Besten Fall einfach nur den Lack wie er sein sollte. Glänzend, klar, ohne Beschädigungen. Zumeist werden Sie aber etwas anderes…

    weiterlesen
  • Es war recht kühl in meiner Garage, vermutlich war draußen Winter. Den mag ich ohnehin nicht, also hat die Garage auch wieder was Gutes. Ich beschloss einfach Winterschlaf zu halten wie das Eichhörnchen hinterm Ticketschalter. Da döse ich also vor mich hin, gurgle ein bisschen mit meinem Motoröl (das hat auch schon mal besser geschmeckt) und träume von sonnigen Landstraßen,…

    weiterlesen
  • Meine Güte, was war ich für ein prachtvolles Auto. Schnell, schnittig, sportlich, feuerrot. Der ganze Stolz meines Besitzers. Was haben wir gemeinsam gesehen, was haben wir gemeinsam erlebt… Es ging von A nach B von B nach C über F und E, quer durchs Land. Die Ladies an der Kreuzung haben mir zugezwinkert und ich muss sagen aus meiner Liaison…

    weiterlesen
Neuester Eintrag